Phrenike vom Geschlecht der Kykladen

Phrenike_avatar
"Wenn Extravaganz eine Schwäche wäre, hätte sie keinen Platz in den Festen der Götter."
User: Stefan
Race: Human (Variant)
Gender: Female
Role: Other
Class/Level: Paladin (Ancients) 6 / Bard 2/8
Background:
Phrenike entstammte einem der sieben Adelshäuser von Tritonis, dem auf eine einzige Insel zusammengeschrumpften kläglichen Überrest eines mit Atlantis wettstreitenden Seereiches auf der pseudo-antiken materiellen Ebene Mythika, das von den olympischen Göttern gestraft und seither in Dekadenz und Häresie verfallen war. Als eine der jüngeren Töchter des Hauses ohne Aussicht auf ernsthafte Posten pfuschte sie in Kampfesübungen, sanktionierter göttlicher Magie und Kitharaspiel gleichermaßen herum - und kam bei Orgien in Kontakt zu diversen subversiven Schriftgelehrten, die ihr den Weg nach Sigil wiesen.

Als Bund liebäugelte sie lange Zeit mit den Sinnsaten (und hielt sich oft in der Festhalle auf), trat dann aber den Göttermenschen bei, deren Philosophie der Apotheose durch glorreiche Taten und Selbstverbesserung ihr von ihrer Kultur her am einleuchtendsten erschien. Sie ist aber eine gemäßigte Vertreterin, die mindestens ebenso viel Wert darauf legt, anderen auf ihrer Reise zu einer höheren Daseinsform zu helfen wie sich selbst zu verbessern, und fühlt sich eher mit einer Lyra wohl als mit einem Schmiedehammer. Von ihrer Zeit in der Festhalle nahm sie ein Interesse an neuen Erfahrungen mit (besonders angenehmen), und redet sich auf ihrer Hatz nach Sinnesfreuden und Komfort häufig ein, dass es ein zwingender Teil von Selbstverbesserung wäre.

Als Paladin-Göttermensch ist sie eine olympische Pantheistin, die Vergöttlichung innerhalb des olympischen Pantheons anstrebt und dessen Paradigma verfolgt, aber keinen einzelnen Gott als persönlichen Patron erkoren hat.
Details:
Phrenike – CG – Göttermenschen – Variant Human - Paladin (Ancients) 6 / Bard 1

ST: 16 (+3) | GE: 10 (0) | KO: 14 (+2)
IN: 8 (-1) | WE: 8 (-1) | CH: 16 (+3)

HP: 66 – AC: 19 – SP: 30' – PP: 12 – PB: +3

PROFS: Athletics, History, Perception, Performance, Persuasion, Religion
Kithara - Aquan, Celestial, Sylvan

TRAITS:
- Das gewöhnliche Volk liebt mich für meine Milde und Großzügigkeit.
- Ich kann neuen Moden und Sinnesfreuden einfach nicht widerstehen.

IDEAL: Selbstverbesserung - Ich suche nach Selbstvervollkommnung für mich selbst, und danach anderen auf dem Weg dorthin zu helfen.

BOND: Ich spüre eine besondere Verbundenheit mit denjenigen Anhängern, die jetzt schon bereit sind mich anzubeten.

FLAW: Ich leide am "Prinzessin auf der Erbse"-Syndrom und reagiere empfindlich auf jegliche Einschränkung meines gewohnten Komforts.

OTHER: Aura of Protection (+Cha auf alle Saves)

---

Epales - CG - War Horse (Celestial)

ST: 18 (+4) | GE: 12 (+1) | KO: 13 (+1)
IN: 6 (-2) | WE: 12 (+1) | CH: 7 (-2)

HP: 19 – AC: 15 – SP: 60' – PP: 11 – PB: +2

PROFS: Sprache: Common

OTHER: Large, Aura of Protection (+3/Saves)